Facelifting in Berlin

Gesichtslifting ohne Skalpell und schmerzen

Microblading 

Das Microblading ist eine Art des Pigmentierens,

bei der die feinen Augenbrauenhärchen mittels eines speziellen Werkzeug durch Blades manuell in die Haut gebracht werden.

Bei den Blades handelt es sich um kleine Schnitte die mit leichtem Druck in die Haut gesetzt werden, die Farbe wird später über diese Stellen gegeben und einmassiert.


Das Microblading kann nur an den Augenbrauen verwendet werden. Diese Behandlung kann etwas Schmerzvoller sein als die normale Pigmentierung, jedoch kann die Stelle vorher betäubt werden.  

Eine Behandlung dauert ca. 1,5-2 Stunden und hält ca. 1,5- 2 Jahre, bevor eine Auffrischung notwendig wird.

Schwellungen und Rötungen sind sehr selten und verschwinden schon nach ca. 2-3 Stunden. 

Die Nachbehandlung ist im Preis mit inbegriffen, müsste aber innerhalb von 4 Wochen durchgeführt werden.

Es kann sein, dass einige Stellen eine Wiederholung der Pigmetierung benötigen.

Dies kann durch eine Korrektur verbessert werden . Die Korrektur sollte frühstens nach 28 Tagen stattfinden. 

Diese dient aber auch zur Änderung der dicke und Form.

Frisch behandelte Augenbrauen sehen immer dunkler aus, die gewünschte Farbe wird nach ca.7-10 Tagen sichtbar. 



Kontraindikationen:

Schwangerschaft/ Stillzeit 

Psychische Störungen 

Schwere somatische Erkrankungen

Akute Entzündungskrankheiten 

Epilepsie

Reduzierte Blutgerinnung und Krankheiten die damit verbunden sind 

Diabetes in insulinabhängiger Form 

Neubildungen oder Narben an der Braue